In der Mittelschule Gilching gibt es zurzeit in der fünften und sechsten Jahrgangsstufe je eine Klasse mit gebundenem Ganztageszug, d.h. die Schüler werden von Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr gemeinsam im Klassenverband unterrichtet. Die Schüler erhalten an der Mittelschule Gilching ein Mittagessen, dass gemeinsam in der Mensa gegessen wird. Hier legen wir besonderen Wert auf Tischmanieren und auf den Tischdienst, der jede Woche von anderen Schülern übernommen wird. Das Essen wird derzeit von der Firma Schlemmerland geliefert und kostet pro Schüler und Tag 4,- Euro.

In der fünften bzw. sechsten Schulstunde findet das Lernstudio statt. Dabei sind meist der Klassenlehrer und eine weitere Lehrkraft vor Ort, die die Schüler in einer Kleingruppe betreuen und mit ihnen lernen. Dabei liegt der Vorteil vor allem darin, dass die gemachten Hausaufgaben sofort vom Lehrer kontrolliert werden, so dass Sie als Elternteil, der Schüler und der Lehrer sofort eine Rückmeldung erhalten, ob der unterrichtete Schulstoff angewendet werden konnte. Somit kann gezielt auf die einzelnen Probleme der Schüler eingegangen werden und eine sinnvolle Förderung stattfinden.

Anschließend gehen die Schüler mit der Lehrkraft und einer weiteren Betreuungsperson in die Mensa zum Essen.

In der Mittagszeit von 12.45 Uhr – 13.45 Uhr stehen den Schülern verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um sich zu erholen, z.B. Fußball, Kickern, Tischtennis, Basketball, Federball, Volleyball, Seil springen oder einfach mit den Freunden in der Sofaecke quatschen.

Am Nachmittag haben die Schüler noch einmal Unterricht im Klassenverband. Die Mittelschule Gilching arbeitet eng mit der Volkshochschule zusammen, die verschiedene Angebote am Nachmittag veranstaltet. So können die Schüler z.B. an einem Mosaik-Kurs oder bei der Holzverarbeitung mit machen.

 

Im Folgenden ist ein Schultag exemplarisch dargestellt:

 

7.45 Uhr - 8.00 Uhr                               

Ankommen der Schüler im Klassenzimmer                            

8.00 Uhr – 11.15 Uhr 

Unterricht vorwiegend in den Kernfächern (Mathematik,    

Deutsch, Englisch)

11.30 Uhr – 12.15 Uhr Lernstudio
12.15 Uhr – 13.45 Uhr Mittagspause
13.45 Uhr – 14.00 Uhr 

Ankommen der Schüler im Klassenzimmer, in den Werkräumen

oder im Kunstsaal

14.00 Uhr 15.30 Uhr       15.30                                 

Unterricht in den praktischen Fächern (Werken, Kunst, Sport, ect.)                                                                                                                     
  SCHULLEBEN